wRepository::checkPermissionUserDocument

Prüft, ob ein Benutzer ein bestimmtes Recht auf ein Dokument hat

Funktionsaufruf

Boolean checkPermissionUserDocument(String path, String user, String permission)

Parameter

path

Pfad des zu prüfenden Dokumentes

Falls das Dokument nicht existiert, wird falsch zurück gegeben.

user

Benutzer, dessen Recht geprüft werden soll

permission

Zu prüfendes Recht

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel

Prüft, ob ein Benutzer ein bestimmtes Recht auf das angegebene Dokument hat

Quelltext

<?php

if(wUserCur::getName() != ''){
  if(
wRepository::checkPermissionUserDocument('/de/index.php''mustermann''rename') == "1"){
    print 
"Sie haben das Recht, die Datei umzubenennen!";
  }
  else{
    print 
"Keine Recht zum Umbenennen!";
  }
}

?>

Ergebnis

 

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG