wUsers::selectUsers

Führt eine bedingte Abfrage auf Benutzer aus

Funktionsaufruf

Arrays selectUsers(Array query = '')

Parameter

query

Abfrage

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel 1: Liefert Vor- und Nachname aller Pflegebenutzer

$usersQuery = array();

$usersQuery['filterset'] = array('type' => 'and');
$usersQuery['filterset'][] = array('wPath' => '/wUser/type/@value', 'operator' => '==', 'condition' => 'standard');

$users = wUsers::selectUsers($usersQuery);

if(
wUserCur::getType() == 'admin'){

foreach(
$users as $user){
print
wUserData::getData($user, 'firstname').' '.wUserData::getData($user, 'surname').'<br />';
}

}

Beispiel 2: Liefert Daten aller Pflegebenutzer (in Klammer Benutzername, Sortierung nach E-Mail Adresse)

$usersQuery = array();

$usersQuery['filterset'] = array('type' => 'and');
$usersQuery['filterset'][] = array('wPath' => '/wUser/type/@value', 'operator' => '==', 'condition' => 'standard');
// Sortierung (ab Version 006.009.136.000 möglich):
//$usersQuery['orderBy'] = "/wUser/meta[@name = 'position']/@value";
$usersQuery['orderBy'] = "/wUser/email/@value"; // xPath
$usersQuery['orderDir'] = 'asc'; // asc, desc
$usersQuery['orderType'] = 'nat'; // nat, natLocal, numeric

$users = wUsers::selectUsers($usersQuery);

if(
wUserCur::getType() == 'admin'){

foreach(
$users as $user){
print
wUserData::getData($user, 'firstname').' '.wUserData::getData($user, 'surname').' ('.$user.')<br />';
}

}

Beispiel 3: Liefert alle öffentlichen Benutzer

$query = array();
$query['filterset'] = array('type' => 'and');
$query['filterset'][] = array('wPath' => "//type/@value" ,'operator' => '==', 'condition' => 'public');
//$query['filterset'][] = array('wPath' => "//cloud/@value" ,'operator' => '==', 'condition' => '1');

$publicUsers = wUsers::selectUsers($query);

/*
Diese Liste der öffentlichen Benutzer kann z.B. über eine Schleife
zum Löschen aller öffentlichen Benutzer verwendet werden.
(Funktion zum Löschen: wRepository::deleteDocument)
*/