wRepository::moveDirectory

Verschiebt ein Verzeichnis

Funktionsaufruf

Boolean moveDirectory(String source, String dest, Array options)

Parameter

source

Aktueller Pfad des Verzeichnisses

dest

Zielpfad des Verzeichnisses

options

Optionen

adaptLinks => Boolean
Falls Links angepasst werden sollen.

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel

Verschiebt ein Verzeichnis, ohne Ereignisse zu feuern

Quelltext

<?php

wRepository
::moveDirectory('/de/downloads''/de/dokumente');


?>

Beispiel

Verschiebt ein Verzeichnis und feuert die zugeordneten Ereignisse

Quelltext

<?php

$options 
= array('fireEvents' => true);

wRepository::moveDirectory('/de/downloads''/de/dokumente'$options);

?>
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen