wApplication::clearTmp

Säubert das temporäre Verzeichnis

Funktionsaufruf

String clearTmp()

Parameter

possibility

Wahrscheinlichkeit (z.B. 1 für immer, 100 für jedes 100. mal)

expires

Gültigkeit in Sekunden, bis eine Datei gelöscht wird

useAsync

Falls kein asyncroner Aufruf genutzt werden soll (Standardwert ist true)

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel

Säubert das temporäre Verzeichnis

Quelltext

<?php

include($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'].'/weblication/grid.php');
wApplication::clearTmp(10);


?>

Weblication® CMS Core/Grid ist für das Bereinigen der tmp-Dateien (z.B. Dateiuploads über Formulare allgemeine temp- bzw. cache-Dateien, etc.) so eingestellt, daß bei jedem Weblication® Benutzer Login über das System die Dateien gelöscht werden, welche älter als 86400 Sekunden (1 Tag) sind.

 

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG