wRepository::renameDirectory

Benennt ein Verzeichnis um

Funktionsaufruf

Boolean renameDirectory(String path, String nameNew, Array options)

Parameter

source

Aktueller Pfad des Verzeichnisses

nameNew

Neuer Name des Verzeichnisses

options

Optionen

adaptLinks => [false|true]
Legt fest, ob die Links angepasst werden.

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel

Benennt ein Verzeichnis um, ohne Verlinkungen anzupassen

Quelltext

<?php

  $path    
"/base-en/unternehmen";
  
$nameNew "company";
  
  if(
wRepository::renameDirectory($path$nameNew)){
    print 
"Das Verzeichnis <i>".$path."</i> wurde erfolgreich in <i>".$nameNew."</i> umbenannt!";
  }
  else{
    print 
"Das Verzeichnis <i>".$path."</i> konnte nicht umbenannt werden!";
  }

?>

Beispiel

Benennt ein Verzeichnis um und passt die Verlinkungen in anderen Dateien an

Quelltext

<?php

  $path    
"/base-en/unternehmen";
  
$nameNew "company";
  
$options = array('adaptLinks' => true);
  
  if(
wRepository::renameDirectory($path$nameNew$options)){
    print 
"Das Verzeichnis <i>".$path."</i> wurde erfolgreich in <i>".$nameNew."</i> umbenannt!";
  }
  else{
    print 
"Das Verzeichnis <i>".$path."</i> konnte nicht umbenannt werden!";
  }

?>
 

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG