wURL::removeParameter

Löscht den Parameter einer URL
(verfügbar ab CMS-Version 017.002.046.000)

Funktionsaufruf

String removeParameter(String url, String name, String value)

Parameter

url

URL

name

Name des Parameters

regExp

Falls der Name des Parameters als Reguärer Ausdruck angegeben werden soll [|true]

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Löscht den URL-Parameter "report" aus der URL

Quelltext

<?php

include($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'].'/weblication/grid.php');

$url           'https://www.domain.dd/de/index.php?report=all';
$parameterName 'report'
$regExp        false

print 
wURL::removeParameter($url$parameterName$regExp);

?>

Ergebnis

https://www.domain.dd/de/index.php