Umbenennen von Projekten

09. Jan 2017

Sollen im nachhinein die Verzeichnisnamen eines Projektes umbenannt werden, können Sie hierzu die Werkzeuge von Weblication® CMS verwenden.

Wollen Sie die Verzeichnisnamen Ihres Projektes umbenennen, können Sie sich der Werkzeuge von Weblication® CMS bedienen. Dieses Vorgehen kann übrigens auch zum Erstellen einer Projekt Kopie herangezogen werden.

Am Beispiel eines Projektes mit folgender Verzeichnisstruktur wird erläutert, wie Sie Schritt für Schritt vorzugehen haben. Beachten Sie dabei die Reihenfolge der einzelnen Schritte!

Sie verfügen z.B. über folgende Verzeichnisstruktur:

  • /de
  • /de-wAssets
  • /de-wGlobal

Die Verzeichnisnamen wollen Sie wie folgt umbenennen:

  • /deutsch
  • /deutsch-wAssets
  • /deutsch-wGlobal

Lesen Sie bitte zuerst die komplette Anleitung durch und gehen Sie danach wie folgt vor:

Schritt 1: Projekt bereinigen

Bereinigen Sie das Inhalts-, Assets- und Global-Projekt über das Werkzeug "Projekt bereinigen" im jeweiligen Projekt (siehe auch weiterführende Links unten).
Tipp:
Ab CMS-Version 10.x können Sie Log-Dateien auch löschen (z.B. älter als 1 Monat), um beim späteren Backup weniger an Datenmenge sichern zu müssen.

Schritt 2: Backup des gesamten Projektes

Erstellen Sie ein Backup des bestehenden Projektes (Inhalt, Assets, Global). Die Backups der Projektverzeichnisse können Sie entweder über die Werkzeuge zum jeweiligen Projekt oder direkt über die Administration vornehmen (siehe weiterführende Links unten).
Somit verfügen Sie über eine Sicherung der bisherigen Projektstruktur, auf die Sie ggf. wieder zurückgreifen können.

Schritt 3: Suchen und Ersetzen für neue Verzeichnispfade

Über das Werkzeuge "Suchen und Ersetzen" im jeweiligen Projekt (siehe weiterführende Links unten) passen Sie nun die Pfade auf die neue Projektbenennung an. Führen Sie während dieser Aktionen kein Refresh im Backend durch!
Achten Sie darauf, daß Sie folgende Optionen beim Suchen/Ersetzen Durchlauf aktiviert haben:

  • Dateitypen: *  (alle)
  • Unterverzeichnisse einbeziehen
  • Systemverzeichnisse einbeziehen (ab CMS 11.x)
  • Groß-, Kleinschreibung berücksichtigen

Anpassen der Pfade in allen Projektverzeichnissen ( /de, /de-wAssets und /de-wGlobal):

  1. Mit führendem und endendem Slash:
    Suchen nach: /de/
    Ersetzen durch: /deutsch/
    Führen Sie diese Ersetzen-Aktion in allen Projektverzeichnissen  ( /de, /de-wAssets und /de-wGlobal) durch!
  2. Nur mit führendem Slash:
    Suchen nach: /de-wGlobal
    Ersetzen durch: /deutsch-wGlobal
    Führen Sie diese Ersetzen-Aktion in allen Projektverzeichnissen  ( /de, /de-wAssets und /de-wGlobal) durch!
  3. Nur mit führendem Slash:
    Suchen nach: /de-wAssets
    Ersetzen durch: /deutsch-wAssets
    Führen Sie diese Ersetzen-Aktion in allen Projektverzeichnissen  ( /de, /de-wAssets und /de-wGlobal)durch!

Hinweis:
Die Pfade in .htaccess Dateien prüfen Sie bitte manuell, da diese ggf. durch Suchen/Ersetzen nicht erfasst werden. In der Regel gibt es folgende .htaccess Dateien (am Beispiel der o.g. Pfade):

/.htaccess
/de/.htaccess
/de-wAssets/.htaccess

Sollten Sie weitere .htaccess Dateien im Einsatz haben, gilt dies für diese entsprechend.

Schritt 4: Umbenennen der Projekte

Nachdem im vorigen Schritt alle Pfade in den Projektdateien angepasst wurden, benennen Sie nun die Projektverzeichnisse um. Dies nehmen Sie als Administrator über die Dateiverwaltung vor ("Verzeichnis umbenennen", siehe weiterführende Links unten).

  1. Inhaltsprojekt umbenennen (z.B. von /de in /deutsch)
    Wichtig:
    "Links auf das Verzeichnis anpassen" während der Umbenennung auswählen!
  2. Assetsprojekt umbenennen (z.B. von /de-wAssets in /deutsch-wAssets)
    Wichtig:
    "Links auf das Verzeichnis anpassen" während der Umbenennung auswählen!
  3. Globalprojekt umbenennen (z.B. von /de-wGlobal in /deutsch-wGlobal)
    Wichtig:
    "Links auf das Verzeichnis anpassen" während der Umbenennung auswählen!

Schritt 5: Projekte einchecken (optional)

Dieser Schritt ist nur dann erforderlich, wenn nach Neuladen des Backends das umbenannte Projekt nicht in der Projektverwaltung erscheint.

Um die Projekte im Backend innerhalb der Projektverwaltung ersichtlich zu haben, müssen Sie diese ggf. einchecken: So binden Sie manuell installierte Projekte im Backend ein.

Schritt 6: Weiterleitung auf Projekt anpassen

Die oberste /index.php beinhaltet normalerweise den Verweis auf das entsprechende Inhaltsprojekt. Passen Sie in dieser Datei den Pfad zum neu benannten Projektverzeichnis entsprechend an. Somit ist gewährleistet, dass bei Aufruf der Domain die Weiterleitung auf das Inhaltsprojekt korrekt erfolgt.

Beispiel: Inhalt der /index.php mit neuem Projektverzeichnisnamen /deutsch

<?php

require_once($_SERVER["DOCUMENT_ROOT"]."/weblication/grid.php");
  
wRequest::includePage('/deutsch/index.php');

?>
  • Sollen Aufrufe über die alten Verzeichnispfade nicht ins Leere führen, können Sie dies z.B. über eine .htaccess Datei mit Umschreiberegeln (Rewrite) vornehmen (siehe weiterführende Links).
  • Melden Sie ggf. die neuen Pfade in den gewünschten Suchmaschinen wieder an.
  • Prüfen Sie nach Abschluss am besten über die Linkprüfung, ob alle LInks im Projekt korrekt funktionieren.

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG