Listen: Seiten aus anderen Projekten über Include anzeigen

24. Feb 2016

Aufgelistete Seiten aus anderen Projekten lassen sich in der Detailansicht über ein Include einbinden. So werden die Seiten nicht im anderen Projekt geöffnet und Seitenbesucher bleiben im selben Projekt.

Für den Einsatz mehrerer Projekte innerhalb einer Weblication® CMS Installation können Sie zwischen den Projekten auf die gleichen Meldungen / Artikel zurückgreifen. Hierzu steht Ihnen mit dem aktuellen Weblic® "Aktuelle Meldungen aus einem anderen Projekt einbinden" bereits im Standard eine komfortable Lösung zur Verfügung.

Anwendungsfall: Konzern-Meldungen im Projekt der Regionsniederlassung anzeigen

Ein Konzern verfügt über eine Weblication® Installation, die sowohl das Projekt des Konzernes selber, als auch die eigenständigen Projekte der Niederlassungen verwaltet. Meldungen des Konzerns sollen im eigenständigen Projekt der Region nicht zusätzlich erfasst werden müssen. Die Anforderung ist, die allgemeinen Meldungen im Projekt des Konzernes (hier: /konzern) zu verwalten und in den Projekten der Niederlassungen lediglich einzubinden. Das Layout des Niederlassungsprojektes soll sowohl in der Listenübersicht als auch bei Aufruf der Detail-Seiten bestehen bleiben.

Verzeichnisstruktur der Weblication® Installation des Konzernes:

/konzern
/konzern-wAssets
/konzern-wGlobal
/region1
/region1-wAssets
/region1-wGlobal
/region2
/region2-wAssets
/region2-wGlobal


1) Liste über die Listenoptionen konfigurieren

Im Projekt der Niederlassung verweisen Sie im Bereich der Konzernmeldungen (z.B. /region1/aktuelles/konzern.php) über eine Weblication® Liste auf das Verzeichnis der Konzernmeldungen (z.B. /konzern/aktuelles/meldungen). Somit werden in dieser Seite über die Liste die Meldungen des Konzern angeteasert / aufgelistet.
Bei Klick auf eine der Meldungen in der Listenübersicht würde ein Seitenbesucher allerdings im Projekt des Konzernes landen (z.B. /konzern/aktuelles/meldungen/klimaresonanzfenster.php). Dies kann durch eine entsprechende Angabe in den Listenoptionen umgangen werden.

Das Listen-Weblic® (Strukturelement "Liste mit Dateien") erlaubt optional über das Feld "Inhalt über Dateiname in folgende Seite einbinden, statt direkt aufzurufen." die Angabe einer Datei, die als Container für den Aufruf der aufgelisteten Dateien dient:

Listenoptionen der Konzernmeldungen im Region1-Projekt - Inhalte einbindenzoom
Listenoptionen der Konzernmeldungen im Region1-Projekt - Inhalte einbinden
Listenansicht im Region1-Projekt mit Inhalten aus den Konzern-Meldungenzoom
Listenansicht im Region1-Projekt mit Inhalten aus den Konzern-Meldungen
 

Die angegebene Datei für den Aufruf der aufgelisteten Dateien legen Sie auf Grundlage der Seitenvorlage "Bestehende Seite einbinden" an (z.B. /region1/aktuelles/meldungen.php). Innerhalb der Seitenbearbeitung dieser Datei definieren Sie in der Objekt-Maske die Werte zum Einbinden einer Seite. Hierzu aktivieren Sie die Checkbox "Der Pfad kann über Parameter definiert werden". Im Feld "Verzeichnis, das dem Parameter vorangestellt wird" wählen Sie das meldungen-Verzeichnis innerhalb des Konzern-Projektes aus (z.B. /konzern/aktuelles/meldungen). Da es sich bei den aktuellen Meldungen um Objekte (Typ: news) handelt, aktivieren Sie die Checkbox "Als Objekt einbinden".

Das Objekt-Template "include.wObject.php" muß auf aktuellstem Stand sein, welches Sie z.B. aus einer aktuellen BASE oder dem Weblic® "Aktuelle Meldungen aus einem anderen Projekt einbinden" entnehmen können.
Datei erstellen - Seitenvorlage "Bestehende Seite einbinden"zoom
Datei erstellen - Seitenvorlage "Bestehende Seite einbinden"
Seitenbearbeitung meldungen.php - Inhalt einer Seite einbindenzoom
Seitenbearbeitung meldungen.php - Inhalt einer Seite einbinden
 

Eine über das Niederlassungsprojekt auf diese Weise eingebundene Konzernmeldung wird so bei Aufruf aus der Liste im Layout des aktuellen Projektes (also dem Niederlassungsprojekt) angezeigt.

Falls es sich innerhalb einer Weblication® CMS Installation um zwei eigenständige Projekte handelt (mit jeweils eigenem globalem Projekt), so muß im Projekt, in dem die Daten eingelesen werden, das Objekt-Template ebenso bestehen.

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG