wForm::addElement

Fügt dem Formular ein Element hinzu

Funktionsaufruf

Boolean addElement(String type, String name = null, label = null, options = array())

Parameter

type

Typ des Elementes

name

Name des Elementes

label

Bezeichnung

options

Eigenschaften

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel

Beispiel 1: Hinzufügen eines Elementes zu einem Formular

Quelltext

<?php

$formular 
= new wForm();

$formular->addElement('input''name''Name*', array('attributes' => array('class' => 'L'), 'validators' => array(array('type' => 'required''errorMessage' => 'Bitte geben Sie einen Namen an'))));
//...

?>

Beispiel

Beispiel 2: Hinzufügen eines Elementes zu einem Formular (zusätzlich mit labelClass, ab CMS Version 007.001.180.000)

Quelltext

<?php

$formular 
= new wForm();

$formular->addElement('input''name''Name*', array('attributes' => array('class' => 'L''labelClass' => 'textClass'), 'validators' => array(array('type' => 'required''errorMessage' => 'Bitte geben Sie einen Namen an'))));
//...

?>

Beispiel

Beispiel 3: Hinzufügen eines Elementes zu einem Formular (zusätzlich mit eigener Klasse, ab CMS Version 012.004.018.000)

Quelltext

<?php

$formular 
= new wForm();

$formular->addElement('input''xxx''Name*',  array('attributes' => array('class' => 'L''class' => 'myClass''labelClass' => 'textClass'), 'validators' => array(array('type' => 'required''errorMessage' => 'Bitte geben Sie einen Namen an'))));

//...

?>
 

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG