SEO: Optimierte Eingabe von Titel / Beschreibung

Nutzbar ab: Version 009.006.085.000

20. Mai 2015

Informieren Sie einen Redakteur bereits bei der Eingabe des Textes für den Titel und die Beschreibung einer Seite über die optimale Länge für Suchmaschinen.

Ab Weblication® CMS Version 10.x können Sie einem Redakteur bei Eingabe des Titels und der Beschreibung einer Seite anzeigen, ob die Eingabe nach SEO Gesichtspunkten für Suchdienste optimiert ist.

Suchmaschinen zeigen in der Suchergebnisliste vom Titel und der Beschreibung einer gefundenen Seite nur eine bestimmte Länge des jeweiligen Textes. Durch die unterschiedliche Breite von Buchstaben ist das auch nicht zwingend auf eine bestimmte Anzahl an Zeichen einzuschränken.

Das Pflegetag für textbasierte Daten wurde ab Version 10.x um das optimizer-Attribut erweitert, um auf die oben angeführte Thematik eingehen zu können. Eingabefelder (input und textarea) können nun mit einer Funktion versehen werden, die bezogen auf den Titel oder die Beschreibung einen Hinweis bezogen auf die Suchmaschinen bringt (siehe unten).

Diese Funktionalität ist in der aktuellsten BASE bereits standardmäßig für die Metadaten-Maske integriert. Sofern dies in Ihrem Projekt noch nicht integriert ist bzw. Sie diese Funktion auch in Objekt-Templates nutzen wollen, gehen Sie einfach die nachfolgende Beschreibung durch.

Erweitern Sie hierzu die Metadaten-Maske zum Pflegetag des Titels und der Beschreibung um das optimizer-Attribut:

Beispiel: Auszug aus /IhrGlobalesProjekt/wGlobal/layout/templates/editmasks/standard.metadata.php

...
                    <div class="wEditorExtensionLabel"><xsl:value-of select="php:functionString('wTexts::getTextUser', 'editor_page_title')"/>*&#160;<span>(<xsl:value-of select="php:functionString('wTexts::getTextUser', 'editor_page_title_info')"/>)</span></div>
                    <div class="wEditorExtensionValue">
                      <!--web:text:start editor="input" optimizer="seoTitleDefault" inputStyle="width:100%;" validator="required" errorMessage="<xsl:value-of select="php:functionString('wTexts::getTextUser', 'editor_page_title_fill_out')"/>"--><xsl:value-of select="/wd:document/wd:extension/wd:meta/wd:title/text()"/><!--web:text:stop-->
                    </div>
...
...
                    <div class="wEditorExtensionLabel"><xsl:value-of select="php:functionString('wTexts::getTextUser', 'editor_page_description')"/>&#160;<span>(<xsl:value-of select="php:functionString('wTexts::getTextUser', 'editor_page_description_info')"/>)</span></div>
                    <div class="wEditorExtensionValue">
                      <!--web:text:start editor="textarea" optimizer="seoDescriptionDefault" inputStyle="height:38px;width:100%;"--><xsl:value-of select="/wd:document/wd:extension/wd:meta/wd:description/text()"/><!--web:text:stop-->
                    </div>
...

Sofern auch bei Bearbeitung von Seiten, die über Objekt-Templates bearbeitet werden (z.B. Aktuelle Meldungen (news), etc.), diese Funktion bereitgestellt werden soll, erweitern Sie entsprechend das zugehörige Objekt-Template (z.B. news.wObject.php).

Nach SEO-Gesichtspunkten ausreichend

Metadaten Bearbeitung - Zeichenanzahl/Länge in Ordnungzoom
Metadaten Bearbeitung - Zeichenanzahl/Länge in Ordnung

Sie können noch ca. 2 Zeichen eingeben, allerdings kann es sein, dass der Titel in den Suchmaschinen abgeschnitten wird.

bzw.

Sie können noch ca. 5 Zeichen eingeben, allerdings kann es sein, dass die Beschreibung in den Suchmaschinen abgeschnitten wird.

Nach SEO-Gesichtspunkten überschritten

Metadaten Bearbeitung - Zeichenanzahl/Länge überschrittenzoom
Metadaten Bearbeitung - Zeichenanzahl/Länge überschritten

Der Titel wird in den Suchmaschinen wahrscheinlich abgeschnitten!

bzw.

Die Beschreibung wird in den Suchmaschinen wahrscheinlich abgeschnitten!

 

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG