Mail-Engine einstellen

Nutzbar ab: Version 12.x

23. Nov 2017

Weblication® CMS stellt ab Version 12.x eine überarbeitete Mail-Engine zur Verfügung. Wie Sie diese nutzen, erklärt dieser Artikel

Ab Weblication® CMS Version 12.x empfehlen wir den Einsatz der Mail-Engine wSMTP2, welche u.a. erweiterte Debug-Möglichkeiten bietet und auf die externe Bibliothek ZEND verzichten kann.

Durch folgende manuelle Konfigurationseinstellung können Sie für den E-Mail Versand global einstellen, dass als Mailengine wSMTP2 verwendet werden soll.
Setzen Sie hierzu den Wert des engineType-Attributes innerhalb des mail-Tags bzw. newsletter-Tags auf den Wert "wSMTP2". Andere schon existierende Attribute im Tag belassen Sie wie gesetzt.

Sofern das Tag in der default.wConf.php noch nicht vorhanden sein sollte, setzen Sie dies XML-Konform.
Speichern Sie die Konfigurationsdatei UTF-8 kodiert ab.

Beispiel: Auszug aus der /weblication/grid5/conf/default.wConf.php zum Einsatz von wSMTP2

<wConf version="12">
  ...
  <mail engineType="wSMTP2">
    <smtp>
      <server ... />
    </smtp>
  </mail>
  <newsletter engineType="wSMTP2">
    <smtp>
      <server ... />
    </smtp>
  </newsletter>
  ...
</wConf>

Beachten Sie zum Versand von E-Mails bitte den über die weiterführenden Links aufgeführten Artikel!

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG