wLinkchecker::cronjob

Linkprüfung über einen Cronjob ausführen (verfügbar ab CMS-Version 014.003.043.000, erweitert ab CMS-Version 014.004.109.000)

Funktionsaufruf

String cronjob(string $root, Array $options)

Parameter

parameters

timeout
Maximale Anzahl der zu prüfenden Links pro Aufruf
timeoutTime
Maximale dauer der Linkprüfung pro Aufruf in Sekunden
domain
Falls eine abweichende Domain genutzt werden soll (z.B. http://ihredomain.dd)
rootDir
Wurzelverzeichnis, in dem die zu prüfenden Links enthalten sein müssen
rootURL
Wurzel-URL, welche in den zu prüfenden Links enthalten sein müssen
extLinks [|true]
Falls auch externe Links berücksichtigt werden sollen.
pathResult
Falls angegeben und Links einen Status 404 liefern, wird in diese Datei das Ergenbnis geschrieben.
checkerid
Eindeutige ID (z.B. '', '100'), falls mehrere Prüfungen durchgeführt werden sollen

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Der Linkchecker kann über rootURL auf eine spezielle URL eingeschränkt werden.
Der Linkchecker stoppt bei Erreichen des eingestellten Timeouts. Bei erneutem Start wird an der Stelle weiter geprüft, bei dem das letzte Mal gestoppt wurde.
Über den checkerid-Parameter besteht die Möglichkeit, dem Aufruf eine eindeutige ID mitzugeben, falls mehrere Prüfungen durchgeführt werden sollen. Ist keine checkerid angegeben, ist diese bei jedem Aufruf leer, also gleich. Pro checkerid gibt es eine Instanz, die dann immer nach dem Timeout weitermacht.

Beispiel

Beispiel 1: Führt eine Linkprüfung in /de durch

Quelltext

<?php

  $path         
'/de/index.php';
  
$pathResult   '/logs/wLinkchecker-cronjob_lc.txt';
  
$timeout      25;
  
$timeoutTime  60;
  
$rootDir      '/de';
  
$options      = array('pathResult' => $pathResult'timeout' => $timeout'timeoutTime' => $timeoutTime'rootDir' => $rootDir);
  print 
"<pre>";
  print 
'Zeit: '.date('H:i:s')."\n";
  print 
wLinkchecker::cronjob($path$options);

?>

Beispiel

Beispiel 2: Führt eine Linkprüfung zu /de/index.php durch

Quelltext

<?php

  $path         
'/de/index.php';
  
$pathResult   '/logs/wLinkchecker-cronjob_lc.txt';
  
$timeout      25;
  
$timeoutTime  60;
  
$rootURL      '/de/index.php';
  
$options      = array('pathResult' => $pathResult'timeout' => $timeout'timeoutTime' => $timeoutTime'rootURL' => $rootURL);
  print 
"<pre>";
  print 
'Zeit: '.date('H:i:s')."\n";
  print 
wLinkchecker::cronjob($path$options);

?>

Beispiel

Beispiel 3: Führt eine Linkprüfung in /de durch und verwendet eine eindeutige checkerid

Quelltext

<?php

  $path         
'/de/index.php';
  
$pathResult   '/logs/wLinkchecker-cronjob_lc.txt';
  
$timeout      25;
  
$timeoutTime  60;
  
$rootDir      '/de';
  
$checkerid    99;
  
$options      = array('pathResult' => $pathResult'timeout' => $timeout'timeoutTime' => $timeoutTime'rootDir' => $rootDir'checkerid' => $checkerid);
  print 
"<pre>";
  print 
'Zeit: '.date('H:i:s')."\n";
  print 
wLinkchecker::cronjob($path$options);

?>