Datei speichern zeigt Fehlermeldung zu Berechtigungen bzw. Servereinstellungen

Beim Speichern einer Seite bzw. Datei werden die Daten mit einer POST-Anfrage an den Server geschickt.

Je nach Serverumgebung kann es vorkommen, daß beim Speichern einer Seite bzw. Datei (z.B. CSS-Datei) folgende Meldung angezeigt wird:

Die Datei konnte nicht gespeichert werden! Prüfen Sie die Berechtigungen und Servereinstellungen.

In den meisten Fällen sind Sicherheitsregeln die Ursache, welche beim Provider im Einsatz sind. Diese unterbinden die Übergabe bestimmter Daten über eine POST-Anfrage und quittieren dies über einen Status-Code (z.B. 403, 510, o.ä.). Der Status-Code ist in solchen Fällen in der Konsole des Browsers (Netzwerkanalyse) ersichtlich.

Lösung:
Veranlassen Sie über den Provider, daß die Sicherheitsregel / SecurityRule angepasst oder deaktiviert wird.
Zumindest sollte die Regel ausgenommen sein, wenn der Dateipfad zur lizenzierten Domain mit /weblication/grid5/apps/ beginnt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen