So ermöglichen Sie es einem Administrator das rekursive Löschen von Verzeichnissen

Nutzbar ab: Version 005.034.001.020

01. Apr 2010

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie es einem Benutzer vom Typ Administrator erlauben, Verzeichnisse rekursiv zu löschen.

Durch folgende manuelle Konfigurationseinstellung können Sie bewirken, dass ein Administrator ein Verzeichnis auch löschen darf, selbst wenn dies nicht leer ist (z.B. Dateien und/oder Unterverzeichnisse enthält). Standardmässig ist dies nicht der Fall.
Setzen Sie hierzu gem. nachfolgendem Beispiel den Wert innerhalb des deleteDirectory-Tags zum Attribut "allowDeleteRecursiveIfIsAdmin" auf "1".

Beispiel: Auszug aus der /weblication/grid5/conf/default.wConf.php zum rekursiven Verzeichnis-Löschen

<wConf version="5.0">
  ...
  <fileExplorer>
    ...
    <deleteDirectory allowDeleteRecursiveIfIsAdmin="1"/>
    ...
  </fileExplorer>
  ...
</wConf>

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG