Eigene Sonderzeichen zur Auswahl anbieten

10. Jun 2015

Die Auswahl der Sonderzeichen in der WYSIWYG-Leiste können Sie individuell anpassen.

Weblication® CMS Core/Grid ermöglicht in der Bearbeitung von formatierbarem Text innerhalb des WYSIWYG-Feldes auch den Einsatz von Sonderzeichen. Diese Auswahlbox können Sie in einem BASE-Projekt auch individuell anpassen bzw. erweitern.

Setzen Sie hierzu einfach in der nachfolgend angegebenen styleClasses.wEditorStyles.php Datei innerhalb Ihres globalen Projektes die gewünschten Sonderzeichen entsprechend in einem specialChar-Tag.

Beispiel: Auszug aus der /Ihr-Globales-Projekt/wGlobal/layout/editor/wysiwyg/styleClasses.wEditorStyles.php

<?php $version="1.0"; $encoding="UTF-8"; ?>
<?php exit; ?>
<wEditorStyles xmlns:de="http://weblication.de/5.0/lang/de" xmlns:wsl="http://weblication.de/5.0/wsl" version="5.0">
  <specialChar de:name="---" name="---" value="---"/>                  
  <specialChar de:name=" " name=" " value=" "/>
  <specialChar de:name="" name="" value=""/>
  ...
  ...
  <specialChar de:name="ˆ" name="ˆ" value="ˆ"/>
</wEditorStyles>

Innerhalb der Seitenbearbeitung sieht die Auswahl der Sonderzeichen über die WYSIWYG-Leiste z.B. so aus:

WYSIWYG-Leiste - Sonderzeichenauswahlzoom
WYSIWYG-Leiste - Sonderzeichenauswahl

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG