Bearbeitung von Auflistungen über den Internet Explorer

28. Feb 2014

Vorgehensweise bei Problemen in der WYSIWYG-Bearbeitung von Auflistungen (ul/ol) mit dem Internet Explorer.

Sofern Sie innerhalb der Seitenbearbeitung mit dem Internet Explorer Probleme beim Bearbeiten von Auflistungen haben, kann dies folgende Ursachen haben.

Problembeschreibung:
Im IE 11 erscheint zu einem WYSIWYG-Feld bei Klick in eine Auflistung ein Rahmen. Dieser verhindert die weitere Bearbeitung des Textes innerhalb der Auflistung:

WYSIWYG-Feld - Bearbeitung mit dem IE 11zoom

Mögliche Ursachen

1) inline-block Angabe zu ul / ol

Eine mögliche Ursache kann eine inline-block Angabe zur CSS-Definition von ul bzw. ol Auflistungen sein.
Nehmen Sie die display:inline-block Angabe raus, womit die Bearbeitung der Auflistung auch wieder im Internet Explorer funktioniert. Ein Beispiel hierzu nachfolgend:

Korrekt: Definition für ul/ol in der design.css

/* ... */
.elementText ul  {margin:0 0 10px 0;list-style-image:url($wGlobalProjectPath/wGlobal/layout/images/icons/list-style-image.gif)}
.elementText ol  {margin:0 0 10px 0}
/* ... */

Funktioniert nicht mit IE: Definition für ul/ol in der design.css

/* ... */
.elementText ul  {margin:0 0 10px 0;display:inline-block;list-style-image:url($wGlobalProjectPath/wGlobal/layout/images/icons/list-style-image.gif)}
.elementText ol  {margin:0 0 10px 0;display:inline-block}
/* ... */
 

2) overflow-Angabe zu ul / ol

Eine overflow-Angabe zur CSS-Definition von ul bzw. ol Auflistungen kann ebenso eine Ursache für das oben beschriebene Verhalten sein.

Funktioniert nicht mit IE: Definition für ul/ol in der design.css

/* ... */
html > body .elementText ul {
  overflow: auto;
}
/* ... */

Wenn das overflow:auto deaktiviert wird, funktioniert die Bearbeitung mit dem Internet Explorer im WYSIWYG.

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG