wSearch::getTextMulti

Ermittelt einen Teil des Inhalts aus einer Seite im Index. Der Treffer im Inhalt der Seite wird als Ergebnis markiert.

Funktionsaufruf

String getTextMulti(Array $parameters)

Parameter

parameters

url
URL zur Seite
search
Suchbegriff der hervorgehoben werden soll
xml
Gibt die Ausgabe xml-konform zurück
lengthBefore
Länge des Textausschnittes vor dem Treffer
lengthAfter
Länge des Textausschnittes nach dem Treffer
stringBeforeText
String der vor dem Treffer eingefügt wird
stringAfterText
String der nach dem Treffer eingefügt wird
showIfNoWord
Anzeigen eines Ergebnisse auch wenn der Treffer nicht enthalten ist
delimiter
Trennzeichen zwischen den einzelnen Textpassagen, falls mehrere Treffer gefunden werden

Hinweis
Beim Einsatz von Framework-Funktionen in eigenen Skripten beachten Sie bitte den Artikel "So verwenden Sie das PHP-Framework in eigenen Scripten".
Wenn Sie eine Funktion innerhalb einer Weblication® Seite z.B. über das PHP-Quelltext Element oder in einem XSL-Template über wsl:php einbinden, muss das Framework über die grid.php nicht mehr referenziert werden. Sofern nachfolgend PHP-Beispiele aufgeführt sind, ist dies entsprechend zu beachten.

Beispiel

Ermitteln des Inhalts für die Datei "/wDeutsch/index.php" und den Suchbegriff "test"

Quelltext

<?php

$pathSearch 
"/wDeutsch/weblication/project/searchs/default.wSearchBot.php";

//Objekt erstellen
$wSearch = new wSearch($pathSearch);
$options = array();
$options['url'] = '/wDeutsch/index.php';
$options['search'] = 'test*';
$options['lengthBefore'] = '120';
$options['lengthAfter'] = '120';
$options['stringBeforeText'] = '&lt;strong>';
$options['stringAfterText'] = '&lt;/strong>';
$options['xml'] = 'on';
$options['showIfNoWord'] = '1';
$options['delimiter'] = ' ... ';

print 
$wSearch->getTextMulti($options);

?>

Parameter

  • url -> URL zur Seite
  • search -> Suchbegriff der hervorgehoben werden soll
  • lengthBefore -> Länge des Textausschnittes vor dem Treffer
  • lengthAfter -> Länge des Textausschnittes nach dem Treffer
  • stringBeforeText -> String der vor dem Treffer eingefügt wird
  • stringAfterText -> String der nach dem Treffer eingefügt wird
  • showIfNoWord -> Anzeigen eines Ergebnisse auch wenn der Treffer nicht enthalten ist
  • delimiter -> Trennzeichen zwischen den einzelnen Textpassagen , falls mehrere Treffer gefunden werden
  • xml = on -> Gibt die Ausgabe xml-konform zurück
 

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG