Pflege von Strukturelementen

Strukturelemente dienen zum flexiblen Aufbau von Seiten über wiederverwertbare Komponenten. Bereiche, die durch ein Pflege-Tag umschlossen sind können verschoben und gelöscht werden.

Vor einem Strukturelement lassen sich weitere Elemente aus dem Mastertemplate einfügen.

name

Bezeichnung des Elementes

notwendig: nein
type

Typ des Elementes (z.B. text.wysiwyg)
Erforderlich, um ein Element in andere Gruppen verschieben zu können.

notwendig: nein
pathEdit

definiert den Pfad, um das XSL-Stylesheet des Strukturelements direkt zur Bearbeitung aufzurufen
(Icon in der Elementauswahl, um das XSLT des Elementes zu bearbeiten)

notwendig: nein
pathEditMastertemplate

definiert den Pfad, um das Mastertemplate-Element des Strukturelements direkt zur Bearbeitung aufzurufen
(Icon in der Elementauswahl, um das Mastertemplate-Element des Elementes zu bearbeiten)

notwendig: nein
pathEditCss

definiert den Pfad, um die Stylesheet-Datei (CSS) des Strukturelements direkt zur Bearbeitung aufzurufen
(Icon in der Elementauswahl, um die CSS-Datei des Elementes zu bearbeiten)

notwendig: nein
iconStyle

definiert CSS, um die Darstellung des Pflegesymbols zu beeinflussen

notwendig: nein
copy

legt fest, ob das Element kopiert werden darf oder nicht

mögliche Werte: 1|0
notwendig: nein
Standardwert: 1
delete

legt fest, ob das aktuelle Element gelöscht werden darf oder nicht

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein
Standardwert: 1
clipboard

legt fest, ob das aktuelle Element in die Zwischenablage gelegt werden darf oder nicht

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein
Standardwert: 1
display

legt fest, wem das aktuelle Element in der Bearbeitung angezeigt wird (Pflegebenutzer, Administrator, keinem)

mögliche Werte: 0|user|admin
notwendig: nein
groupName

definiert die Gruppe, welche dem Element optional mitgegeben werden kann (z.B. groupName="voting"

notwendig: nein
open

legt fest, ob das aktuelle Element die Auswahl des Struktureditors erlaubt
open="0" zeigt nur den Struktureditor-Anfasser zum Verschieben an und nicht den Auswahlpfeil zur Auswahl weiterer Elemente

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein
active

legt fest, ob das Struktur-Element Symbol in der Bearbeitung angezeigt wird

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein
dragItemNode

Über das Attribut dragItemNode="parent" innerhalb web:item:start kann man erreichen, dass ein Pflegetag innerhalb eines HTML-Elementes platziert wird , und dieses beim Drag & Drop im Editor dennoch verschoben werden kann.

(verfügbar ab CMS-Version 011.001.196.000)

mögliche Werte: |parent
notwendig: nein
multiselect

legt fest, ob die Mehrfachauswahl erlaubt ist (Wert: "1") oder nicht (Wert: "0")

(verfügbar ab CMS-Version 011.002.114.000)

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein

Pflegbares Strukturelement

<xsl:template match="wd:item[@type = 'text.wysiwyg']">
  <!-- web:item:start name="Fliesstext" display="user" pathEdit="/deGlobal/wGlobal/layout/templates/items/text.wysiwyg.wItem.php" type="text.wysiwyg"-->
  <div class="elementText">
  ...
  </div>
  <!-- web:item:stop -->
</xsl:template>
Seitenbearbeitung mit dem Struktureditor - Strukturelement (Auswahl)
Seitenbearbeitung mit dem Struktureditor - Strukturelement (Auswahl)

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG