Pflege von Kategoriezuordnungen

pathCategories

legt den Pfad der zu verwendenden Kategorie fest

notwendig: nein
inputStyle

definiert CSS, um die Darstellung des pflegbaren Bereiches anzupassen

notwendig: nein
valuePre

definiert einen festen Wert vor einer Auswahl

notwendig: nein
valuePost

definiert einen festen Wert nach einer Auswahl

notwendig: nein
valueDefault

definiert einen oder mehrere vorausgewählte Werte der Auswahlbox, z.B.: 
valueDefault="1251969641249|1177055180125"

bzw:

valueDefault="<xsl:value-of select="php:functionString('wMyClass::myFunctionToGetCategoriesPreselected')" />"

(ab Version 006.011.063.000)

notwendig: nein
textPre

definiert einen festen Text vor einer Auswahl

notwendig: nein
textPost

definiert einen festen Text nach einer Auswahl

notwendig: nein
multiple

definiert, ob eine Mehrfachauswahl möglich ist

mögliche Werte: 1|0|
notwendig: nein
Standardwert: 0
script

legt den Pfad der zu verwendenden Skriptdatei fest

mögliche Werte: [Pfad zur Skriptdatei]
notwendig: nein
nutzbar bei: editor = 'select'
language

legt die Sprache des Kategorientextes fest

mögliche Werte: Sprachkürzel
notwendig: nein
editor

legt fest, welcher Editor verwendet werden soll (keine Angabe: Mehrfachauswahl, editor="checkbox" für Auswahl über Checkboxen)
editor="checkbox" ist ab Version 006.002.038.000 verfügbar

mögliche Werte: zu verwendender Editor
notwendig: nein
validator

erzwingt eine Eingabe

mögliche Werte: required
notwendig: nein
formatText

Gibt den Text des angegebenen Attributes aus (für Sprachtexte geeignet, siehe Beispiel unten). (ab Version 006.005.030.000)

mögliche Werte: [Attributname]
notwendig: nein
onchange

Führt bei der Kategorienauswahl das hinterlegte Javascript aus (z.B. ... onchange="wEditor.saveDraftAndReload()" ...), wenn das Element einen geänderten Wert erhalten hat.

mögliche Werte: [Javascriptaufruf]
notwendig: nein
deep

Gibt an, wie viele Level berücksichtigt werden sollen (z.B.: deep="1" -> nur Hauptkategorien).
(verfügbar ab Version 007.004.037.000)

notwendig: nein
categoryIdRoot

legt den Ast für die Auswahl der anzuzeigenden Kategorienpunkte fest (ab CMS Version 008.001.054.000)
z.B.: categoryIdRoot="1177055180125" (nur die Unterpunkte (rekursiv) dieser categoryID werden zur Auswahl angeboten)

mögliche Werte: [categoryID]
notwendig: nein
useOptgroups

setzt zur Auswahl der Kategorien das erste Kategorien-Level als optgroup (ab CMS Version 008.005.013.000)

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein
nutzbar bei: editor = 'select'
showButtonEdit

direktes Integrieren der Bearbeitenschaltfläche für eine Kategoriendatei in das web:categories-Pflegetag.
Die Bezeichnung kann über captionButtonEdit optional angepasst werden.
(ab CMS Version 011.001.158.000)

mögliche Werte: 0|1
notwendig: nein
nutzbar bei: editor = 'select'
captionButtonEdit

Text, der zur über das showButtonEdit-Attribut aktivierten Schaltfläche ausgegeben werden soll
(ab CMS Version 011.001.158.000)

mögliche Werte: Text der Schaltfläche
notwendig: nein
nutzbar bei: editor = 'select'

Pflege einer Kategoriezuweisung

<!-- web:categories:start pathCategories="/dev/wGlobal/content/categories/categories.php" --><xsl:copy-of select="wd:data[@id='categories']/wd:categories"/><!-- web:categories:stop -->

Pflege einer mehrfachen Kategoriezuweisung

<!-- web:categories:start pathCategories="/dev/wGlobal/content/categories/categories.php" multiple="1"--><xsl:copy-of select="wd:data[@id='categories2']"/><!-- web:categories:stop -->

Pflege einer mehrfachen Kategoriezuweisung über Checkboxen

<!-- web:categories:start pathCategories="/dev/wGlobal/content/categories/categories.php" editor="checkbox" multiple="1"--><xsl:copy-of select="wd:data[@id='categories2']"/><!-- web:categories:stop -->

bzw. (bei angepasstem Weblic Veranstaltungskalender), Auszug:
<!-- web:categories:start ... multiple="1" editor="checkbox" --><xsl:copy-of select="/wd:document/wd:extension/wd:object/wd:data[@id='location']"/><!--web:categories:stop-->

Pflege einer mehrfachen Kategoriezuweisung mit Sprachtextausgabe

<!-- web:categories:start formatText="title_de / title_en" pathCategories="/dev/wGlobal/content/categories/categories.php" multiple="1"--><xsl:copy-of select="wd:data[@id='categories2']"/><!-- web:categories:stop -->
<!--
entsprechend bei anderen Attributen in der Kategoriendatei:
<category text="Kunden" id="1177055180125" group="" title_de="Kunden" title_en="Customers" title_ru="клиент"/>
XSL-Template
... web:categories:start formatText="title_ru" ...
etc.
-->

Wenn Sie mehrere Kategorien-Dateien haben und die Kategorien-IDs in eine Seite eintragen wollen, sollte das nicht im gleichem XML-Knoten (z.B. /wd:document/wd:extension/wd:meta/wd:categories) vorgenommen werden. Dies würde dazu führen, daß beim Speichern der Datei die Werte der einen Kategoriendatei vorhandene Werte (z.B. der anderen Kategoriendatei) überschreibt.
Im Standard der BASE und diverser Weblics® werden daher die Standard-Kategorien im XML-Knoten der Metadaten geschrieben ( /wd:document/wd:extension/wd:meta/wd:categories) und andere Kategorien grundsätzlich in den Objekt-Daten (z.B. /wd:document/wd:extension/wd:object/wd:data[@id='location']).

Ein Beispiel hierzu finden Sie z.B. im Weblic® Veranstaltungskalender, welches über das Objekt-Template die Pflege von Veranstaltungsart (category) und Veranstaltungsort (location) über die Objekt-Daten vornimmt.

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG