-w-add-events

Mögliche Werte Beschreibung Einsatzgebiet
JavaScript-Ereignisse

Ergänzt das Element um das angegebene JavaScript-Ereignis.
(siehe auch Artikel)

Universell

Beispiele / Anwendungsfälle

Beispiel 1: Fügt dem Element listPictureGallery_var31 ein onclick-Event hinzu

.listPictureGallery_var31  {-w-add-events:onclick=expandGalleryToFullSize;...

Im obigen Beispiel wird das onclick-Event dem Element mit der Klasse listPictureGallery_var31 hinzugefügt, so dass sich die Vollbildansicht der Bildergalerie öffnet, sobald man diese anklickt.

zu Beispiel 1: Über das Ereignis aufgerufene Funktion

function expandGalleryToFullSize(element, event){
  ...
}

Wichtige Hinweise

  • Die aufzurufende Funktion ist ohne Klammer anzugeben. Mehrere Ereignisse lassen sich über Komma getrennt definieren.
  • Beim Aufruf der im CSS definierten Funktion wird immer das Element, welches über den Selektor adressiert wurde, sowie das aktuelle Ereignis übergeben.
  • Um diese CSS-Events nutzen zu können, benötigen Sie neben der aktuellsten Weblication CMS Version auch die aktuellste Version der ui.js, welche Sie als Weblic installieren können.

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG