Textfilter in Listen nutzen

Weblication® Listen lassen sich über Textfilter komfortabel für Seitenbesucher filtern.

Mit dem Weblic® Textfilter können Sie sowohl in der BASE Classic wie auch Mobile First BASE eine Weblication® Liste nach Wörtern filtern. Dieser Artikel beschreibt das Vorgehen auf Basis eines BASE Classic 2.x Projektes. Für Mobile First gilt dies entsprechend.

Fügen Sie hierzu am besten oberhalb der Liste das Element "Textfilter" ein, welches Ihnen nach Installation des gleichnamigen Weblics® im Struktureditor als Administrator zur Auswahl steht.

Element Textfilter - Konfigurationzoom
Element Textfilter - Konfiguration

Im Editor können Sie zum Textfilter festlegen, zu welcher Liste dieser greifen soll. Wählen Sie im Feld "Beim Ändern einen Quickfilter auf folgendes Listenelement ausführen" die Listen-ID aus, zu welcher Liste dies der Fall sein soll. Weiterhin können Sie in der Konfigurationsmaske den Ausfüllhinweis, Darstellung und den Modus festlegen.

Aktivieren Sie dann über die CSS-Only-Variante der entsprechenden Liste die Maske für die "Daten für Textfilter":

Beispiel: Auszug aus der design.css zur Listen-Variante 111 mit aktiviertem Textfilter

.listDefault_var111  {...;-w-editmaskExtended-textsquickfilter:yes;}
Listenoptionen - Daten für Textfilterzoom
Listenoptionen - Daten für Textfilter

Sie erhalten dann folgendes Eingabefeld in den Listenoptionen. Über das Fragezeichen-Symbol rechts oben stehen Ihnen beispielhafte Einträge für das Feld zur Verfügung, z.B.:
  Beispiel Titel: wd:extension/wd:meta/wd:title/text()

Seitenbesucher erhalten zur Liste ein Feld zur Eingabe von entsprechenden Begriffen, welche die Liste nach diesem Text Kriterium filtern:

Liste mit Textfilter Feldzoom
Liste mit Textfilter Feld
Liste mit Textfilter Feld (gefiltert)zoom
Liste mit Textfilter Feld (gefiltert)
 

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG