GPS-Koordinaten (Längengrad und Breitengrad) ermitteln

Über die geographischen Daten (Längengrad und Breitengrad) wird die Lage des Punktes auf der Erdoberfläche definiert.

Um den genauen Punkt eines Ortes auf der Weltkugel bestimmen zu können, stehen Ihnen diverse Anwendungen zur Verfügung, welche meist auf Google Maps basieren.
Weblication® Projekte bieten z.B. in der Projektkonfiguration eine Eingabemöglichkeit für Geo-Tags Standortdaten, wofür nachfolgende Vorgehensweise für Längen- und Breitengradangaben herangezogen werden kann.
Die aktuellen Weblics® für Google Map und OpenStreetMap bieten hierzu sogar eine komfortable Funktion zur Übernahme dieser Daten.

Vorgehensweise zur Übernahme der Koordinaten

Über die URL https://www.openstreetmap.org steht Ihnen solch eine Funktion, frei verwendbar unter offener Lizenz, zur Verfügung.

Um die Koordinaten (Breitengrad und Längengrad) zu ermitteln, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie zum gewünschten Ort in der Karte
    z.B. durch Eingabe einer Adresse:
    Deutschland, Kehl, Elsässerstaße 74
  2. In der Adressleiste des Browsers sollten an der URL die Koordinaten angefügt sein, im Beispiel:
    https://www.openstreetmap.org/search?query=......#map=19/48.57067/7.84245
    Die letzten beiden Angaben definieren Längengrad (hier: 7.84245) und Breitengrad (hier: 48.57067)
  3. Übernehmen Sie diese Koordinaten in Anwendungen, welche zu GPS-Koordinaten die Angaben zu Längengrad und Breitengrad erfordern.

Damit die Koordinaten in der URL erscheinen, kann es notwendig sein, die Karte etwas mit der Maus zu verschieben.

Ähnliche Seiten

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG