Virtuelle Touren, Rundgänge, 360°-Panorama im Inhaltsprojekt nutzen

Was Sie beim Einsatz von Tools für virtuelle Rundgänge bzw. 360° Panoramen zu beachten haben, wenn diese im Inhaltsprojekt abgelegt werden.

Die Projekte unter Weblication® CMS sind hinsichtlich des Inhaltsprojektes (z.B. /de) aus Sicherheitsgründen bzw. Gründen einer eventuellen Personalisierungsansicht im Standard so umgesetzt, daß diverse Dateiendungen über htaccess-Regeln auf die accessDocument.php umgeleitet werden.

Umsetzungen für virtuelle Touren, 360° Rundgänge, etc. nutzen meist XML-Dateien, welche somit bei Ablage im Inhaltsprojekt auch auf die o.g. Datei umgeleitet werden.

Um die Anwendung trotzdem im Inhaltsprojekt nutzen zu können, bestimmen Sie in der .htaccess Datei eine Ausnahme für das entsprechende Verzeichnis und die erforderlichen Dateiendungen (z.B. .xml, .js, etc.).

Ein Beispiel für solch eine Ausnahme finden Sie nachfolgend. Ersetzen Sie die Pfade entsprechend Ihrer Projektumgebung.

Beispiel: Auszug der /[IHR-INHALTS-PROJEKT]/.htaccess

# ...
RewriteEngine on
# ...

RewriteCond %{REQUEST_URI} \.\w+$ [NC]
# ...
# ...
RewriteCond %{REQUEST_URI} !\.html$ [NC]

RewriteRule (.*) /[IHR-GLOBALES-PROJEKT]/wGlobal/scripts/accessDocument.php?document=/[IHR-INHALTS-PROJEKT]/$1&display=1&%{QUERY_STRING} [L]
# 
RewriteCond %{REQUEST_URI} !\/IHR-360-Rundgang\/(.*)\.js$ [NC]
RewriteCond %{REQUEST_URI} !\/IHR-360-Rundgang\/(.*)\.xml$ [NC]