• Dec
    15

    Mobile First: Liste

    0.9.5: Beim Zurücknavigieren auf eine Liste mit per Ajax nachgeladenen Einträgen werden diese weiterhin angezeigt.

  • Dec
    15

    Changelog Version: 012.005.151.000

    Der Listengenerator unterstützt die Callback-Funktion wMyProject::onAfterCreateListAjaxOfData, um nachgeladene Listendaten beliebig anzupassen.

  • Dec
    15

    Listenerweiterungen

    Listenerweiterungen sind einzelne XSLT-Templates, welche über CSS-Only in Listen und Bannern eingebunden werden, um diese so mit beliebigen Inhalten zu erweitern.

  • Dec
    15

    NEUES Weblic®: Listen um beliebige Elemente erweitern

    Über das neue Weblic® "Listenerweiterungen" können Sie beliebige Elemente in eine Liste integrieren ...

  • Dec
    13

    Changelog Version: 012.005.138.000

    Im erweiterten Werkzeug Webserver Performance-Test wird als weiterer Benchmark nun die Geschwindigkeit zum Laden von PHP-Klassen geprüft. Außerdem wird in den Systeminformationen angezeigt, ob der OPcache aktiviert ist.

  • Dec
    13

    Changelog Version: 012.005.137.000

    Bereits in der Übersicht der CSS-Only Variantenverwaltung ist nun sichtbar und direkt auswählbar, wer eine Variante auswählen darf.

  • Dec
    11

    Mobile First: Listenerweiterungen

    0.9.10: Neues Weblic mit Listenerweiterungen verfügbar.

  • Dec
    11

    Mobile First: BASE Mobile First

    0.9.242: Pflegbare Element von Listen, die nicht im Zeilen-Template enthalten sind, lassen sich nun auch über CSS-Only anpassen.

  • Dec
    08

    Changelog Version: 012.005.128.000

    Neues WSL-Tag wsl:includeXsltListExtensions verfügbar, um eigene Listenerweiterungen einzubinden.

  • Dec
    07

    Im Editor wird auf dem Bildsymbol bereits eine Verlinkung ersichtlich

    Beim aktuellen Bildelement wird mit der aktuellsten Software im Editor auf dem Bildsymbol bereits ersichtlich, ob dieses verlinkt ist.

  • Dec
    07

    Mobile First: Bild

    0.9.11: Im Editor wird auf dem Bildsymbol bereits ersichtlich, ob dieses verlinkt ist.

  • Dec
    07

    Mobile First: Bildergalerie

    0.9.11: Blättern über Wischgesten wird unterstützt.

  • Dec
    07

    Mobile First: Bildergalerie

    0.9.10: Slide-Effekte können nun linear oder mit Verzögerung am Start bzw. am Ende definiert werden.

  • Dec
    06

    Animieren über Parallax und Einblendeffekte

    Neben Hintergründen lassen sich auch Inhaltselemente mit individuellen Parallax-Effekten versehen. Während Parallax-Effekte direkt auf Scrollen reagieren, sind Einblendeffekte dann aktiv, wenn ein Inhalt in den sichtbaren Bereich kommt.

  • Dec
    05

    Mobile First: BASE Mobile First

    0.9.223: Über die CSS-Only Eigenschaft -w-option-wrapIfHasAddSize:yes; lassen sich Text und die Größenangaben mit einem zusätzlichen Element umschließen, um diese besser formatieren zu können.

  • Dec
    05

    Changelog Version: 012.005.112.000

    Benutzerinfos in Masken sind nun auch über die Projekteinstellungen anpassbar.

  • Dec
    04

    Changelog Version: 012.005.111.001

    Die Konfigurationsdateien zur Anpassung der linken Seitenleiste, des Hauptmenüs, der Kontextmenüs und der Spalten können nun über die Projekt- bzw. Verzeichniseinstellungsmaske erreicht werden.

  • Dec
    04

    Mobile First: Fliesstext

    0.9.2: Über die CSS-Only Option -w-editmaskExtended-listStyle:yes; können Sie pro Textfeld unterschiedliche Listensymbole zur Auswahl anbieten.

  • Dec
    04

    Changelog Version: 012.005.109.000

    Parallax- und Einblendeffekte werden nun beim Einsatz der aktuellen Elemente bereits im Editor über Symbole sichtbar, ohne dass man die Konfigurationsmaske öffnen muss.

  • Dec
    01

    Mobile First: Social Button

    0.9.7: Der Link Target _blank wird automatisch gesetzt, wenn es sich um eine externe URL handelt.

  • Dec
    01

    Mobile First: Inhaltsbox (mit weiteren Elementen befüllbar)

    0.9.4: Neue Parallax-Effekte für Inhalte verfügbar, um beliebige Elemente individuell zu verschieben: -w-option-parallaxcontentdirection:top; -w-option-parallaxcontentfactor:0.25; -w-option-parallaxcontentstart:0; -w-option-parallaxcontentend:0.5; -w-option-parallaxcontenttiminfunction:easeInExpo;

  • Dec
    01

    Mobile First: Inhaltsbox (mit weiteren Elementen befüllbar)

    0.9.3: Neue Parallax-Effekte für Inhalte verfügbar, um beliebige Elemente individuell zu verschieben: -w-option-parallaxcontentdirection:top; -w-option-parallaxcontentfactor:0.25; -w-option-parallaxcontentstart:0; -w-option-parallaxcontentend:0.5; -w-option-parallaxcontenttiminfunction:easeInExpo;

  • Dec
    01

    Mobile First: Inhaltsbereich (mit weiteren Elementen befüllbar)

    0.9.3: Neue Universalvariante verfügbar, um zu verhindern, dass Elemente über den Inhaltsbereich hinausragen.

  • Nov
    29

    Mobile First: Banner, Slider

    0.9.92: Banner unterstützen nun auch die Ergänzung von beliebigen Daten über das Objekt-Template. Aufrufbar sind diese, wie bei Listen, über die CSS-Only Eigenschaft -w-displayElements:callObjectABClListXYZ=yes; welches dann das Template objectABCListXYZ im Objekt aufrufen.

  • Nov
    29

    Mobile First: Formular

    0.9.5: Über die eigenen JS-Funktionen alertErrorMessageMaxSize(size) und alertErrorMessageAllowedExtensions(extensions) kann man die Fehlermeldungen beim Hochladen von zu großen Dateien oder Dateien mit falschen Endungen selbst gestalten.

  • Nov
    29

    Inhalt des Dateiexplorers beeinflussen

    Bestimmen Sie, welche Inhalte der Dateiexplorer dem Benutzer zur Verfügung stellen soll.

  • Nov
    28

    Mobile First: Inhaltsbereich (mit weiteren Elementen befüllbar)

    0.9.2: Universaluntervariante Options wird unterstützt.

  • Nov
    28

    Mobile First: Inhaltsbox (mit weiteren Elementen befüllbar)

    0.9.2: Universaluntervariante Options wird unterstützt.

  • Nov
    28

    Beliebige CSS-Varianten als Optionen zusätzlich ergänzen

    Über die Universaluntervariante Options können Sie schnell beliebige zusätzliche CSS-Klassen ergänzen.

  • Nov
    28

    Mobile First: Medienliste mit Textfilter

    0.9.30: Beim Textfilter kann zwischen Und- und Oderverknüpfung gewählt werden.

  • Nov
    27

    Mobile First: BASE Mobile First

    0.9.211: Der Kopfbereich kann nun beim Scrollen hochgeschoben oder minimiert werden.

  • Nov
    27

    Mobile First: Inhaltscontainer mit Registerlaschen

    0.9.1: Über -w-option-selectTabOnMouseover:yes; lässt sich einstellen, dass Register bereits beim Überfahren mit der Maus geöffnet werden.

  • Nov
    27

    BASE Classic: Anfahrtsroute mit Google Maps

    002.000.197.000: negative Werte bei Koordinaten können nun auch angegeben werden

  • Nov
    24

    Mobile First: Pauschalangebote

    001.000.7: Pauschalangebote als neues Weblic verfügbar.

  • Nov
    24

    Mobile First: Standorte mit Google Maps

    0.9.28: Die aktuelle Seite wurde als Marker ausgeschlossen, nicht jedoch bei der Anzahl auf einem Cluster.

  • Nov
    24

    Mobile First: BASE JavaScript Dateien

    0.9.1: In der navigation.js wurde das Schließen des Navigations-Layers im Ereignis navpoint_onclick etwas verzögert, um bei mobilen Chrome Browsern den Klick sicher zu erfassen und den Status während des Klicks sichtbar zu machen.

  • Nov
    23

    Mobile First: BASE Mobile First

    0.9.200: Das Objekt zum EInbinden von Seiten unterstützt nun auch die Platzhalter $dirSelf, $nextYear, $lastYear, $year, $nextMonth, $lastMonth, $month, $day, $hour, $minute, $second, $user.

  • Nov
    23

    Liste mit frei definierbarem Filter

    Mit dem frei definierbarem Filter können Sie eine Weblication® Liste in der Ausgabe individuell filtern.

  • Nov
    23

    Mobile First: Aktuelles Objekt in der Seite positionieren

    0.9.13: Das Element unterstützt nun auch Inhaltsbereiche, indem es einen solchen ergänzt, falls das Objekt nicht innerhalb eines Inhaltsbereiches positioniert wird.

  • Nov
    23

    Objekte flexibel um beliebige Elemente erweitern

    Objekte haben im Vergleich zu normalen Seiten eine vorgegebene Struktur. Der Artikel zeigt, wie Sie Objekte zusätzlich flexibel um beliebige Elemente erweitern.

 

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG