Objektverwaltung

Ab CMS-Version 14.x steht einem Pflegebenutzer vom Benutzertyp Administrator mit der Objektverwaltung ein weiteres komfortables Werkzeug zur Verfügung. Die erforderlichen Templates können Sie über die Weblics® Verwaltung der BASE (Mobile First) als Weblic® "Objektverwaltung" installieren. Der Dateiexplorer wird dann innerhalb des Objekt-Templates Verzeichnis um die Schaltfläche "Objektverwaltung" erweitert.

Dateiexplorer: objects-Verzeichnis mit Objektvervwaltung
Dateiexplorer: objects-Verzeichnis mit Objektvervwaltung

Bedienung

Nach Klick auf die Schaltfläche "Objektverwaltung" in der oberen Verzeichnisleiste öffnet sich die Objektverwaltung des betreffenden globalen Projektes.

Objektverwaltung - zu installieren
Objektverwaltung - zu installieren
Objektverwaltung
Objektverwaltung
Objektverwaltung - Objekt-Detail
Objektverwaltung - Objekt-Detail

Dies zeigt Ihnen die im Projekt verfügbaren Objekt-Templates mit diversen Möglichkeiten, welche nachfolgend genauer geschrieben sind.

'Objektverwaltung noch nicht installiert':

Sofern die Objektverwaltung als Weblic® noch installiert ist, erfolgt ein Hinweis in roter Schriftfarbe. Über die Schaltfläche "Jetzt installieren" können Sie die Installation des Weblics® Objektverwaltung vornehmen.
(siehe linker Screen oben)

'Inhalte verwalten':

Durch Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich der Dateiexplorer im Verzeichnis des Inhaltsprojektes.

'Objekt-Templates verwalten':

Durch Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich der Dateiexplorer im Verzeichnis der Objekt-Templates.

'Neuer Objekttyp erstellen':

Durch Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich die Maske zum Erstellen eines neuen Objekttyps. Durch Angabe der ID des Objekt-Typs (z.B. myObjecttyp) und Auswahl, ob es ein über Objektwizard oder XSLT definierbares Template sein soll, können Sie durch Klick auf OK ein neues Objekt-Template mit neuer Objekt-ID anlegen.
Wenn Sie den neuen Objekt-Typ mit Auswahl über den Objektwizard definierbares Template anlegen, wird hierzu mit entsprechender Referenzierung direkt auch die zugehörige objectMask im objectMasks-Verzeichnis angelegt.

'Inhaltsfenster der Objektverwaltung':

Im Inhaltsfenster der Objektverwaltung werden die aktuell abliegenden Objekt-Templates aufgelistet. Das jeweilige Template wird entweder mit dem Bestandteil des Dateinamens oder - wenn gesetzt - mit dem angegebenen Titel angezeigt. Unterhalb des Titels wird in grauer Schriftfarbe der komplette Dateiname ausgegeben.
Zu jedem Template finden sich rechts in der Zeile folgende Schaltflächen:

'Objekt über den Wizard anpassen': Schaltfläche: Objekt über den Wizard anpassen

Durch Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich der Objekt-Wizard. Dieser ermöglicht die Definition für die Pflegemaske und die Seitendarstellung des Objektes.

'Bearbeiten': Schaltfläche: Bearbeiten

Durch Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich der Editor (IDE) zur Pflege des Objekt-Templates (Quelltext-Ansicht).

'Aufklappsymbol': Schaltfläche: Aufklapper

Durch Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich ein Layer mit weiteren Details zum Objekt-Template.

  • Vorkommen
    In diesem Bereich wird angezeigt, in wieviel Seiten das Objekt im Einsatz ist. Die entsprechenden Dateien werden mit Vorschau-, Bearbeiten- und Verzeichnis-Schaltflächen hinter dem jeweiligen Dateipfad angezeigt.
  • Objekt-Templates löschen
    Über diese Schaltfläche kann das Objekt-Template und die Objekt-Maske nach Rückfrage gelöscht werden.