Volltextsuche

 

Anzahl der Ergebnisse: 53

  • Vorgehensweise bei ungültiger Lizenz und Loginproblemen

    Umgebung einen passenden Lizenzschlüssel. Ein Login in Weblication® CMS Core/Grid ist nur mit einer gültigen Lizenz möglich. Der Lizenzschlüssel wird auf die entsprechende Pflegedomain erstellt, worüber Sie sich als Weblication®

     
  • So aktivieren Sie eine neue Lizenz

    Sie eine neue Lizenz 17. Jun 2015 Dieser Artikel beschreibt, wie Sie zu einer Weblication® Installation eine neue Lizenz aktivieren. Nachfolgend wird Ihnen die Vorgehensweise erläutert, wie Sie einen neuen Lizenzschlüssel zu einer

     
  • WICHTIGE INFORMATION: Neue Lizenzschlüssel für Weblication® erforderlich!

    Beta-Version wird kommenden Montag verfügbar sein. Fordern Sie den neuen Lizenzschlüssel bitte mit Angabe der bisher lizenzierten Domain über das Support-Formular unter https://www.weblication.de/support an. Nennen Sie hierbei nach Möglichkeit

     
  • Das müssen Sie bei der Lizenzierung von IDN-Domains beachten

    die zu den bisher erlaubten ASCII-Zeichen auch andere Zeichen enthalten dürfen (z.B. deutsche Umlaute). Bei der Lizenziernung von Weblication® CMS ist dies entsprechend zu berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer

     
  • Das Weblication® CMS Lizenzmodell

    27. Jan 2015 Dieser Artikel beschreibt das Lizenzmodell von Weblication® CMS. Weblication® CMS basiert auf einem Lizenzmodell. Die Weblication® CMS-Lizenz definiert, welches Softwarepaket mit welchen Modulen freigeschaltet wird (z.B. Core

     
  • Ab der Version 004.010.001.000 sind neue Lizenzschlüssel notwendig. Bitte fragen Sie diese an.

     
  • So ziehen Sie eine Präsenz auf einen anderen Webserver um

    sollten identisch sein z.B. Umzug von Unix Apache auf Unix Apache Weblication® Voraussetzungen müssen erfüllt sein lizenzierte Domain sollte schnellstmöglichst auf dem neuen Server aufgeschaltet sein (siehe hierzu auch Hinweise unten) Gehen Sie

     
  • Installation Weblication® SEND über Setup-Script

    SEND zu installieren, ansonsten werden Sie auf evtl. fehlende Module hingewiesen. Stimmen Sie nach Durchsicht der Lizenzvereinbarungen diesen zu und klicken Sie auf "Installieren". Schritt 5: Abschluss der Setup-Installationsroutine Nach der Installation

     
  • Installation Weblication® über Setup-Script

    zu installieren, ansonsten werden Sie auf evtl. fehlende Module hingewiesen. Stimmen Sie nach Durchsicht der Lizenzvereinbarungen diesen zu und klicken Sie auf "Installieren". Schritt 5: Abschluss der Setup-Installationsroutine Nach der Installation

     
  • wUserCur::isExistingUser

    Prüft, ob die Session auf einem in der Benutzerverwaltung vorhandenen Benutzer beruht. Falls nicht, handelt es sich um einen externen Benutzer, der über createSessionStr angemeldet wurde. (Lizenzabhängig)

     
  • So vergeben Sie Rechte auf Navigationspunkte

    wie Sie auf Ebene eines Navigationspunktes Bearbeitenrechte zuweisen können. Diese Funktion wird über über die Lizenz freigeschaltet. Informationen hierzu erhalten Sie von unserem Vertrieb. Sofern Benutzer nur auf bestimmte Bereiche

     
  • So gehen Sie bei fehlerhaftem Login vor

    ist nicht aktiv. Bitte wenden Sie sich an den Administrator. Prüfen Sie in diesem Fall folgende Punkte: Wurde die wlc- Lizenzdatei korrekt übertragen ? Stellen Sie dies sicher, indem Sie die Lizenzdatei direkt aus dem Bestell-Shop herunterladen und

     
  • Einsatz von Isotope Darstellungen für Bildergalerien

    über eine CSS-Only-Variante mit Einsatz der Isotop-Javascript Bibliothek abzubilden. Beachten Sie beim Einsatz die Lizenzbestimmungen zu Isotope ! Nachfolgende Umsetzung basiert auf einem BASE 2.x Projekt mit aktuellem Liste-Weblic® unter Nutzung des

     
  • HD-Funktion in BASE-Projekten nachrüsten

    die weiterführenden Artikel unten. Ältere BASE -Projekte der vorangegangenen Monate können Sie bei entsprechender Lizenz ebenso für die HD-Fähigkeit nachrüsten. Schritt 1: Media-Queries nachziehen Schritt 2: Software updaten und Modul

     
  • Debug-Funktionen zu Listen, Navigationen, Vorschaubildern und CSS nutzen

    auf welcher Vorschaubilder (Thumbnails) generiert werden, der URL den oben genannten Parameter hinzu, z.B.: http://www.lizenzierteDomain.tld/base/index.php?debugThumbnail=1 Über den generierten Vorschaubildern der Seite wird Ihnen zu jedem erstellten

     
  • Umsetzung einer Internetpräsenz für mobile Endgeräte in älteren Projekten

    müssen die Pflegeattribute vorhanden sein ( attribute name="display" auf editable="1" ), welche nur bei entsprechender Lizenz in der Bearbeitung berücksichtigt werden. Projekt für mobile Version einstellen Konfiguration (Variablendatei) -

     
  • Weblication® CMS Version 8 - Start Betaphase

    Die offizielle Betaphase für Weblication® CMS Version 8 hat begonnen.

     
  • Die Weblication® Oberfläche

    In der Datenquellenverwaltung können Sie Verbindungsprofile zu Ihren Datenbankservern anlegen und verwalten. Lizenzverwaltung: Hier hinterlegen Sie den Lizenzschlüssel von Weblication® und ändern diesen bei evtl. Umlizenzierung auf eine andere

     
  • Vorgehensweise bei XML-Fehlern

    wird. Sofern Sie das Weblication® Backend direkt aufrufen müssen, können Sie dies wie folgt vornehmen: http://Ihre-Lizenzierte-Domain/weblication/grid5/scripts/wSystem.php (ersetzen Sie "Ihre-Lizenzierte-Domain" durch die entsprechende

     
  • So richten Sie die Schnittstelle zu Facebook ein

    einfach per Mausklick, ohne dass Sie sich hierfür in Facebook manuell anmelden müssen. Dieses Modul wird über die Lizenz freischaltet. Auf Grundlage des aktuellen Beispielprojektes erhalten Sie nachfolgend eine Schritt-für-Schritt

     
  • Externe Anwendungen für die Suchindizierung nutzen

    bei Domainfactory getestete Version Xpdf 3.0.3 (32bit Version) zum Download als TGZ bereit. Beachten Sie bitte die Lizenzhinweise auf der Herstellerseite ! Die Version 3.0.4 konnten wir leider nicht zum Laufen bringen... Das gleiche gilt für

     
  • SEO: Aufruf eines Projektes über definierte Domains

    ein Projekt nur über eine konkrete Domain aufrufbar zu machen. Bei Installationen, die mehrere Projekte bzw. Sprachen lizenziert haben (z.B. eine Firmengruppe mit Niederlassungen), ist es ggf. auch erwünscht bzw. erforderlich, daß die Projekte

     
  • Multiprojekt Umsetzung

    Projekten das gleiche Layout zu verwenden, zeigen wir nachfolgend auf. Grundlage hierfür bildet eine Weblication® CMS Lizenz mit Multiprojektfähigkeit und die aktuelle BASE . (Stand bei Umsetzung für diesen Artikel: CMS-Version 10.x und BASE

     
  • Nutzung von SSL-Zertifikaten für HTTPS-Aufruf

    für sensible Daten, usw. sicher vom Client zum Webserver verschicken. Das SSL-Zertifikat sollte auf die lizenzierte Domain ausgestellt sein, damit die https-Aufrufe direkt über die lizenzierte Domain erfolgen können. Sofern kein

     
  • Benutzersimulation

    über eine in der Projektkonfiguration eingetragene Domain, welche auf die gleiche DOCUMENT_ROOT zeigen muss wie die lizenzierte Domain. Sollte das Feld in der Navigation in Ihrem Projekt noch nicht vorhanden sein, tragen Sie dies in der

     
  • Pflege von textbasierten Daten

    die verfügbaren Seitenverhältnisse für das Ausschnittfenster fest ( verfügbar ab CMS-Version 008.004.000.000 und Lizenz für Version 9.x) mögliche Werte: [maskenname] notwendig: nein nutzbar bei: editor = 'pictureArea' display definiert

     
  • Festlegen des darzustellenden Bildausschnittes und verschiedene Seitenverhältnisse

    für die Seitenverhältnisse verwendet werden soll. (verfügbar ab CMS-Version 008.004.000.000 und einer Lizenz für Version 9.x) Seitenverhältnisse individuell definieren Ab CMS-Version 008.004.000.000 und einer Lizenz für

     
  • Weblication® Entwicklerbereich

    Entwicklerbereich Weblication® Content-Management-System Core und GRID

     
  • BASE Neuinstallation mit Übernahme der Inhalte

    die BASE 2.x nehmen Sie am besten über eine separate Entwicklerumgebung vor. Hierfür bietet sich eine Subdomain der lizenzierten Domain an (z.B. relaunch.IhreLizenzierteDomain.tld ), welche auf eine eigene DOCUMENT_ROOT zeigt. Installieren Sie

     
  • Support über das Weblication Panel kontaktieren

    Backend ist dies nicht der Fall. Angabe der Kundennummer für ein Supportticket Seit längerem werden die Weblication® Lizenzen (ab Version 7.x) so ausgeliefert, dass diese die Kundennummer bereits beinhalten. Somit kann ab aktuellen Weblication®

     
  • wUserCur::createSessionStr

    Erstellt eine öffentliche Benutzer-Session auf der Basis einer Benutzer-XML-Zeichenkette (verfügbar mit dem Modul externe Benutzerschnittstelle (z.B. ActiveDirectory/LDAP))

     
  • Weblication® Agentur-Board

    der rechten oberen Ecke erhalten Sie Zugriff auf diverse CMS-Funktionen wie z.B. Benutzerverwaltung, Update-Verwaltung. Lizenzverwaltung, Passwort ändern, Support

     
  • Domain für die Newsletter E-Mails definieren

    Linkangaben in der Newsletter-Mail herangezogen werden soll. Einen Newsletter bearbeiten und versenden Sie über Ihre lizenzierte Domain für Weblication® CMS. Sofern Sie für die Pflege eine andere Domain verwenden als für den eigentlichen Aufruf

     
  • So steuern Sie eine Bearbeitenmaske (z.B. Bildeditor) bei Multiprojekten

    in ein globales Projekt auslagern, um so über die einzelnen Projekte darauf zugreifen zu können. Sofern unter einer Lizenz mehrere Projekte verwaltet werden, die jeweils eigene globale Verzeichnisse haben, wird oft auch ein super-globales

     
  • So erweitern Sie die Benutzerverwaltung zur Berechtigung für Pflegebenutzer

    beschränkt Zugriff auf die Benutzerverwaltung erhalten. Sie können einem Pflegebenutzer bei entsprechender Lizenzierung (" Redakteure pflegen Benutzer ") erlauben, andere Pflegebenutzer zu erstellen, zu bearbeiten bzw. zu löschen. Nur

     
  • wUserCur

    Daten zum aktuellen Benutzer

     
  • So beheben Sie Probleme bei der Installation von Weblication®

    werden. Bei bereits installiertem Weblication® CMS kann es bei Problemen mit der Suchindexierung helfen, wenn die lizenzierte Domain im Attribut proxyAdressDisabled="" in der default.wConf.php eingetragen wird (siehe: HTTP-Proxy in Weblication

     
  • SEO-Tipp: Hauptverzeichnis ausblenden

    ausgeblendet wird. Wenn Sie unterhalb Ihrer Weblication® CMS Installation mehrere Projekte nutzen, sollte die lizenzierte Domain nicht gleichzeitig auch zum Ausblenden des Hauptverzeichnisses eines Projektes genutzt werden! Ein reibungsloser

     
  • Schaltflächen bzw. Register im Editor ausblenden

    werden, wenn bestimmte Schritte abgearbeitet wurden. Die Schaltflächen des Editors Abhängig von der eingesetzten Lizenz, den Berechtigungen sowie des Dateityps, können folgende Schaltflächen genutzt werden: cancel save_and_exit save pause

     
  • Versand von E-Mails über Formulare und Skripten

    zur Box "E-Mail an den definierten Empfänger" - Absender-Adresse einer erlaubten Mail-Domain From: absender@lizenzierteDomain.tld To: [!--to--] Reply-To: [!--email--] Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Subject: [!--subject--] ... Ab

     
  • Navigationstemplates

    Bei der Bearbeitung eines Navigationspunktes stehen - je nach Definition der Pflegemaske und abhängig von der Lizenzierung - folgende Optionen zur Verfügung: Name Der Name, der als Link angezeigt wird (Navigationstext - erste Spalte) Link Der

     
  • Dateioptionen - Die Dokumentenerweiterung (wd:extension)

    enthalten. Hinweis: Die Berechtigungsprofile können Sie nach Bedarf verändern (und soweit Ihre Weblication® Lizenz dies ermöglicht auch um weitere Profile erweitern). Die entsprechenden Profildateien finden Sie in folgendem Pfad:

     
  • So verwenden Sie ein eigenes Skript zur Auswahl der Listen-Templates

    Zeilentemplates können Sie z.B. auch über das Zusatzmodul "Personalisierte Ausgabe" einschränken. Bei vorhandener Lizenz können Sie im Zeilentemplate das Ansichtsrecht für bestimmte Benutzer bzw. Gruppen setzen, was dann auch in der

     
  • So berücksichtigen Sie einen HTTP-Proxy in Weblication®

    Hilfreich ist hierzu auch der nachfolgend aufgeführte Artikel zum Umzug einer Präsenz wegen evtl. bestehender Lizenzdatei, etc. Weiterführende Links So

     
  • So verwenden Sie eine externe Anwendung zur Projekt- bzw. Weblic-Installation

    Beachten Sie zudem die Hinweise der im Downloadpaket mitgelieferten Textdateien, speziell zur GNU-Lizenz (gnu-lgpl.txt, readme.txt). Weblication® verwendet zum Packen und Entpacken von .zip-Archiven diese externe Anwendung,

     
  • Verlinkungsverweise zwischen Dateien neu aufbauen

    werden können! Rufen Sie - als Administrator eingeloggt - folgende URL auf und passen Sie die Pfade zuvor an Ihre lizenzierte Domain und Ihr globales Projektverzeichnis an: Beispiel: URL zum Aufruf der Link-Reorganisierung / Verlinkungsneuaufbau

     
  • So löschen Sie die Sprachverknüpfungen nicht mehr existierender Sprachen

    Domain als Administrator eingeloggt den nachfolgenden Link auf. Ersetzen Sie dabei "IHRE-DOMAIN" durch die lizenzierte Domain. Als Wert zum Attribut " language " setzen Sie das Sprachkürzel der entsprechenden Sprache (z.B. en, fr, ru,

     
  • So richten Sie die Schnittstelle zu Twitter ein

    einfach per Mausklick, ohne dass Sie sich hierfür in Twitter manuell anmelden müssen. Dieses Modul wird über die Lizenz freischaltet. Auf Grundlage des aktuellen Beispielprojektes erhalten Sie nachfolgend eine Schritt-für-Schritt

     
  • So definieren Sie die Startseite von Präsenzen

    das Projektverzeichnis aus. Alle Domains müssen dabei auf die DOCUMENT_ROOT (Basisverzeichnis / Heimatverzeichnis) der lizenzierten Domain geschaltet sein! 1) Startseite mit Inklude des Projektverzeichnisses 2) Startseite mit 301-Weiterleitung auf

     
  • Platzhalter für Verzeichnispfade in Vorlagen nutzen

    ?> Wenn Sie das PHP-Framework zum Kopieren verwenden, rufen Sie das unter der lizenzierten Domain abgelegte Skript mit oben angeführtem Inhalt (auf Ihre Pfade angepasst) auf. Danach haben Sie dieses

     

Entwicklerbereich Weblication® CMS - © Scholl Communications AG