Die Auswahl für CSS-Only Varianten für Benutzertypen, Benutzergruppen, Inhaltsgruppen und Objekttypen einschränken

21. Jul 2016

Die Auswahl von CSS-Only Varianten lässt sich über mehrere Parameter einschränken, um so jedem Redakteur an jeder Stelle die sinnvollen Varianten zur Auswahl anzubieten.

Die Auswahl von CSS-Only Varianten lässt sich über mehrere Parameter einschränken, um so jedem Redakteur an jeder Stelle die sinnvollen Varianten zur Auswahl anzubieten.

Auswahl von CSS-Only Varianten über den Layoutwizard einschränken

Nicht nur Strukturelemente selbst lassen sich einschränken, sondern auch die jeweiligen CSS-Only Varianten. Im Layoutwizard können für jede CSS-Only Variante verschiedene Einschränkungen definiert werden. Diese wirken sowohl beim Einfügen als auch bei der nachträglichen Auswahl der Varianten.

Filtern nach Benutzertyp

Die häufigste Einschränkung bezieht sich auf den Benutzertyp. Meist sollen bestimmte Varianten nur für einen Administratoren verfügbar sein. Diese Auswahl geschieht über eine einfache Checkbox.

Filtern nach Benutzergruppe

Besonders geschulten Redakteuren können über diese Möglichkeit erweiterte Layout-Varianten freigeschaltet werden. Dies hilft, um z.B. zu verhindern, dass anspruchsvollere Varianten ohne Bedacht eingesetzt werden, und somit das Layout darunter leidet. Mehrere Gruppen lassen sich durch Komma getrennt eintragen.

Filtern nach Inhaltsgruppe

Auch ein klassischer Filter, mit dessen Hilfe man z.B. verhindern kann, dass bestimmte Varianten außerhalb der Hauptinhaltsgruppe eingesetzt werden.

Auf der anderen Seite kann man so z.B. auch spezielle Varianten für den Seitenbereich definieren, die im Inhaltsbereich nicht genutzt werden sollen.

Auch hier lassen sich mehrere Gruppen durch Komma getrennt definieren. Sollen Inhalte z.B. nur im Hauptbereich und in vorangestellten Bereich genutzt werden, kann das über content1,content3 definiert werden. Eine Einschränkung auf den rechte und linke Bereich lässt sich hingegen über content2,content4 festlegen.

Filtern nach Objekttypen

Falls spezielle CSS-Only Varianten nur in bestimmten Seiten eingesetzt werden sollen, lässt sich das kommagetrennt über festgelegte Objekttypen definieren. Varianten, die z.B. nur für die Startseite bestimmt sind, lassen sich über start einschränken.