11. Apr 2013

Wer über UMTS im Netz unterwegs ist, bekommt nicht immer die Originalinhalte geliefert. Provider manipulieren Inhalte, um die Datenübertragung zu reduzieren.

Wer über UMTS im Netz unterwegs ist, bekommt nicht immer die Originalinhalte geliefert. Provider manipulieren Inhalte, um die Datenübertragung zu reduzieren. Im Editor werden diese ergänzten URLs nun gefiltert, um zu verhindern, dass Proxy-URLs in der Seite erscheinen.

Um den Proxy ergänzte Bild-URL

http://1.1.1.1/bmi/wdemo.de/demo/wGlobal/layout/images/bild.png

Um den Proxy ergänzte Bild-URL nach mehreren Aufrufen

http://1.1.1.1/bmi/1.1.1.4/bmi/1.1.1.1/bmi/1.1.1.4/bmi/1.1.1.5/bmi/wdemo.de/demo/wGlobal/layout/images/bild.png

Da die Pflege über UMTS zunimmt, werden die durch den Provider automatisch ergänzten URLs von Weblication CMS in der Pflege umgehend wieder gefiltert. So wird verhindert, dass diese URLs Besuchern, die nicht über UMTS auf die Seite zugreifen, korrekt ausgeliefert werden.