So erweitern Sie die Benutzerverwaltung zur Berechtigung für Pflegebenutzer

Nutzbar ab: Version 005.028.010.000

25. Sep 2014, 11:06 Uhr

Sie können einem Pflegebenutzer bei entsprechender Lizenzierung ("Redakteure pflegen Benutzer") erlauben, andere Pflegebenutzer zu erstellen, zu bearbeiten bzw. zu löschen.

Mit dem Modul "Redakteure pflegen Benutzer" wird Administratoren bei Bearbeitung eines Benutzers ein weiteres Register "Berechtigungen" eingeblendet, über welches für den betreffenden Pflegebenutzer definiert werden kann, welche Gruppe dieser pflegen darf. Durch Festlegen einer Gruppe wird es dem entsprechenden Pflegebenutzer ermöglicht, die Benutzer zu bearbeiten, die dieser Gruppe zugewiesen sind.
Für das Anlegen von Benutzern innerhalb dieser Gruppe kann zudem festgelegt werden, welchen Gruppen der Benutzer fest zugewiesen ist. Ein Pflegebenutzer kann somit quasi-Administrator (Bereichsadministrator) werden, ohne dass er vom Benutzertyp Administrator ist.

Um es einem Pflegebenutzer zu ermöglichen, die Benutzerverwaltung über die Präsenz aufrufen zu können, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Ab Version 7.x und einer BASE Projektbasis in Version 2.x wird der Link zur Benutzerverwaltung schon direkt im Weblication® Panel angezeigt.
  • Setzen Sie einen Link (über z.B. Popup), der auf folgende URL zeigt:
    /weblication/grid5/scripts/wUsermanager.php?action=showusersdialog
  • Rufen Sie die Benutzerverwaltung über wsl:buttonUsermanager auf
    (siehe weiterführende Links)
  • Beschränken Sie den Zugriff auf die Benutzerverwaltung für Redakteure auf ein Projekt, indem Sie dem Aufruf der Benutzerverwaltung den Projektpfad mitgeben (Lizenz Mandantenffähigkeit erforderlich):
    /weblication/grid5/scripts/wUsermanager.php?action=showusersdialog&project=PROJECTPATH
    z.B.:
    /weblication/grid5/scripts/wUsermanager.php?action=showusersdialog&project=/de



Ähnliche Seiten